5. Jahreskolloquium „Bildverarbeitung in der Automation (BVAu 2016)“

Das 5. Jahreskolloquium „Bildverarbeitung in der Automation (BVAu 2016)“ des inIT - Institut für industrielle Informationstechnik der Hochschule OWL und des GET Lab der Universität Paderborn fand am 1. Dezember 2016 im Lemgoer CENTRUM INDUSTRIAL IT statt. [mehr...]

BV OWL ist Erfahrungsaustauschgruppe bei it´s OWL

Der Cluster Intelligente Technische Systeme ist das Markenzeichen des Technologiestandorts OstWestfalenLippe, der Region „Ganz oben in Nordrhein-Westfalen“. Unter der Überschrift „it’s owl – Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe“ wird der Cluster nun im Rahmen einer regionalen Gesamtstrategie weiter ausgebaut. [mehr...]

Jahreskolloquium Bildverarbeitung in der Automation – BVAu 2011

Prof. Dr.-Ing. Bärbel Mertsching und Prof. Dr.-Ing. Volker Lohweg (v. r.)
Logo BVAu 2010

Das Jahreskolloquium BVAu 2011 fand an der Universität Paderborn am GET Lab – Technische kognitive Systeme statt. In sechs eingeladenen Vorträgen präsentierten Experten aus Industrie und Hochschule den rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kolloquiums verschiedene Trends auf dem Gebiet der industriellen Bildverarbeitung.

„Die breite Anwendungspalette der industriellen Bildverarbeitung ist beeindruckend“, so Prof. Dr. Bärbel Mertsching von der Universität Paderborn. Fachlich reichten die Themen von der Druckbildkontrolle an Hochgeschwindigkeits-Druckmaschinen bis hin zur Multi-Sensor-Fusion und 3D-Messsystemen.
„Wir freuen uns auf den wachsenden Zuspruch der Zuhörerinnen und Zuhörer in unserem Netzwerk „Industrielle Bildverarbeitung OWL““, so Prof. Dr. Volker Lohweg: „Unsere über dreijährige Arbeit hat sich gelohnt.“

Das Jahreskolloquium „BVAu 2011" ist ein Forum für Wissenschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum für alle technisch/wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung. Die industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung ist eine der Schlüsseltechnologien für die Produkte von morgen sowie die Basis "intelligenter" Qualitätssicherungssysteme in produzierenden Unternehmen. Interdisziplinäre Ansätze aus Technik, Biologie und Psychologie ermöglichen neue zukunftsweisende Lösungen. Durch den vermehrten Einsatz von Bildverarbeitung ergeben sich neue Möglichkeiten in rasanter Geschwindigkeit, gleichzeitig aber auch neue zu lösende Herausforderungen.

Die beiden Forschungseinrichtungen GET Lab - Technische kognitive Systeme der Universität Paderborn und inIT - Institut Industrial IT der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo widmen diesem wichtigen Fachgebiet das seit 2010 jährlich stattfindende Jahreskolloquium „BVAu - Bildverarbeitung in der Automation" im Rahmen der Initiative Industrielle Bildverarbeitung OWL, welches ein Forum für Wissenschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum für alle technisch-wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung bietet.

Die Veranstaltungsreihe, die alternierend in Lemgo und Paderborn stattfindet, weist einen klaren aktuellen fachlichen Fokus und eine entsprechende Detailtiefe auf.

Die nächsten Veranstaltungen sind bereits geplant. Im Frühjahr 2012 findet traditionsgemäß ein Motto-Workshop mit Führung in einem der ortsansässigen Unternehmen statt; am 15.11.2012 begrüßt das CIIT – Centrum Industrial IT die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des dritten Jahreskolloquiums BVAu 2012 in Lemgo.

Impressum und Datenschutz